Am vergangenen Ostersamstag nahmen erneut einige Kolleg*innen aus den Sozialraumorientierten Kinder und Jugendhilfen des Diakonischen Werkes Husum am diesjährigen Spendenlauf des Diakonie Landesverbands teil.

Unter dem Motto: „Weggefährt*innen – Jeder Kilometer zählt beim Diakonie-Lauf!“ starteten insgesamt 11 Kolleg*innen in verschiedenen Regionen Nordfrieslands und Flensburgs und erliefen bei bestem Frühlingswetter insgesamt 93,19 km. Die Stimmung war dank der strahlenden Sonne, der inspirierenden Landschaften und der motivierenden Unterstützung Extraklasse.

Im Vorfeld der Aktion erklärten sich die Leitungen des Geschäftsbereichs IV des Diakonischen Werkes Husum dazu bereit, als Sponsoren für die erlaufenen Kilometer zu spenden und so konnte am Samstag ein großzügig aufgerundeter Betrag in Höhe von 200,00 € an „Brot für die Welt“ überwiesen werden. Vielen Dank noch einmal an alle Läufer*innen und die Leitungen für das Engagement und die Bereitschaft!

Weitere Eindrücke zur Aktion finden Sie unter dem folgenden Link:

Blog der WeggefährtInnen | Brot für die Welt (brot-fuer-die-welt.de) 

Weitere Beiträge