Stellenangebote

Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen zu unterstützen ist unsere Stärke.
Das Diakonische Werk Husum ist ein zuverlässiger Arbeitgeber und beschäftigt Mitarbeitende vorwiegend in den verschiedensten sozialen Bereichen.

Das Kinderschutz-Zentrum Westküste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Projekt „Kinder nicht allein lassen“ für Kinder im Kontext häuslicher Gewalt in Teilzeitbeschäftigung (20 - 30 Std./Woche) befristet bis 31.12.2023

Sozialpädagog*in (oder vergleichbar) (w/ m/ d)

Referenz-Nr.: GBIII/02/2021
frei ab: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erwartungen

  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrungen im Themenbereich häusliche Gewalt
  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Erfahrungen im Bereich des Kinderschutzes
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Führerschein der Klasse B und PKW

Leistungen

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in den Kreisen Nordfriesland und Dithmarschen
  • Ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des KTD (Kirchlicher Tarif Diakonie)
  • Eine familienfreundliche Arbeitsumgebung
  • Ein hochengagiertes, multiprofessionelles Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Regelmäßige Supervision
  • Betriebliche Altersvorsorge

Weitere Informationen

Stellenangebot (GBIII/02/2021)
Download  (PDF, Größe: 208,06 KB)

Konnten wir Sie überzeugen? Dann senden Sie bitte bis 05. März 2021 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der obigen Referenznummer bevorzugt per E-Mail in einem PDF an karriere@dw-husum.de.
Bei Bewerbungen in Papierform bitten wir Sie von Bewerbungsmappen abzusehen und um ausschließliche Übersendung von Kopien in einfach gehefteter Form.

Diakonisches Werk Husum gGmbH
Zentrale Dienste
Theodor-Storm-Straße 7
25813 Husum

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ursula Funk unter 04841 691450 gerne zur Verfügung.


Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung
Link

Schutzkonzept
Download  (PDF, Größe: 431.28 KB)