Stellenangebot

Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen zu unterstützen ist unsere Stärke.
Das Diakonische Werk Husum ist ein zuverlässiger Arbeitgeber und beschäftigt Mitarbeitende vorwiegend in den verschiedensten sozialen Bereichen.

Zur Erweiterung unseres Teams sucht die Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke für eine unbefristete Stelle in Teilzeit (30 Stunden/Woche oder mehr) eine*n

Dipl. Sozialpädagoge*in oder vergleichbar (w/ m/ d)

Referenz-Nr.: GBIII/04/2021
frei ab: 01.01.2022

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören:

  • Beratung von suchtkranken bzw. suchtgefährdeten Menschen sowie deren Angehörige einzeln und in der Gruppe
  • Mitarbeit in der ambulanten Rehabilitation Suchtkranker
  • Psychosoziale Begleitung von substituierten Männer und Frauen
  • Präventionsarbeit

Erwartungen

Wir erwarten beruflich:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Dipl. Sozialpädagoge*in)
  • Sucht- bzw. sozialtherapeutische Zusatzausbildung (VDR anerkannt) oder die Bereitschaft, die Zusatzausbildung zu absolvieren
  • Erfahrungen in der Arbeit der Suchtkrankenhilfe

Eine positive Einstellung zur Arbeit der Kirche setzen wir voraus. Bitte nehmen Sie in Ihre Bewerbungsunterlagen einen Hinweis über Ihre Kirchenmitgliedschaft auf.

Wir wünschen uns:

  • Motiviertes, eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur (kritischen) Selbstreflexion
  • Soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zu Teamarbeit
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3

Leistungen

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des KTD (Kirchlicher Tarif Diakonie)
  • Eine familienfreundliche Arbeitsumgebung
  • Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Einbindung in ein multidisziplinäres Team
  • Regelmäßigen fachlichen Austausch
  • Externe Supervision und Fortbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Weitere Informationen

Stellenangebot (GBIII/04/2021)
Download  (PDF, Größe: 105,96 KB)

Diakonisches Werk Husum gGmbH
Theodor-Storm-Straße 7, 25813 Husum
Tel.: 04841 6914-10
Fax.: 04841 6914-17
E-Mail: info@dw-husum.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Monika Weiss-Menke unter 04841-691420 oder Frau Susanne Baum unter 04841-691440 gerne zur Verfügung. Konnten wir Sie überzeugen? Dann senden Sie bitte bis spätestens 16. August 2021 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der obigen Referenznummer bevorzugt per E-Mail in einem PDF an karriere@dw-husum.de. Bei Bewerbungen in Papierform bitten wir Sie von Bewerbungsmappen abzusehen und um ausschließliche Übersendung von Kopien in einfach gehefteter Form. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bewerbungsunterlagen nicht an Sie zurückgesandt werden.


Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung
Link

Schutzkonzept
Download  (PDF, Größe: 431.28 KB)