Unterstützung für geflohene Menschen
Hilfe zur Selbsthilfe
Unterstützung für ehrenamtliche Helfer
Kostenfrei und vertraulich

Fachstellen für Migration in Husum und Tönning

Das Diakonische Werk Husum hat zwei Fachstellen für Migration, eine mit Sitz in Husum, die andere mit Sitz in Tönning.

Die Arbeit der Fachstelle richtet sich an der Unterstützung und Beratung von Flüchtlingen in rechtlichen, sozialen und gesundheitlichen Fragen aus. Dabei ist der Grundtenor immer die Hilfe zur Selbsthilfe. Unterstützung und Wegefindung bei den Themen Erstorientierung, Spracherwerb, Aus- und Fortbildung, Arbeitsplatz, und Kontakt in verschiedene andere Bereiche wie Sport oder Kultur wird in verschiedenen Arbeitszusammenhängen geleistet.

Vor allem in den ersten Wochen des Ankommens ist ein Unterstützungsangebot notwendig, damit die Menschen den Weg in unsere Gesellschaft finden können. Dabei arbeitet die Fachstelle eng mit vielen freiwilligen Helfer zusammen. Neben einem Lotsensystem für die Menschen in der ersten Zeit des Ankommens werden Helfer in andere Bereiche wie z.b. In Sprachpatenschaften, ehrenamtliche Sprachkurse, Mitarbeit in Kleiderkammern, Hilfsprojekte in den DAZ-Klassen und vieles mehr vermittelt. Daneben werden örtliche Hilfskreise im Rahmen von Runden Tischen organisiert und unterstützt, Hilfestellung bei der Einrichtung von Treffmöglichkeiten für Einheimische und Flüchtlinge, inhaltliche Beratung, Übersetzervermittlung sowie regelmäßige Fortbildungen rund um das Thema Flucht und Migration angeboten. In der Region Husum, dem Amt Viöl und dem Amt Nordsee-Treene erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den Ämtern, vielen anderen Institutionen, Vereinen und Freiwillige, um gut vernetzte Hilfsstrukturen zu schaffen.


Fachstelle für Migration Husum
Öffnungszeiten:

Montag:
13.00 – 16.00 Uhr

Dienstag:
9.00 – 13.00 Uhr

Mittwoch:
13.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag:
9.00 – 13.00 Uhr

Natürlich kann man mit uns auch Termine verabreden und unbedingt stehen wir jederzeit zur Verfügung, wenn es um Fristwahrung im Asylverfahren oder andere sehr dringende Dinge geht.

Dafür bitte weiterhin telefonisch oder per Mail anfragen.

Fachstelle für Migration Eiderstedt Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag von 11:00 bis 13:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Natürlich kann man mit uns auch Termine verabreden und unbedingt stehen wir jederzeit zur Verfügung, wenn es um Fristwahrung im Asylverfahren oder andere sehr dringende Dinge geht.

Sozialladen „Bunte Vielfalt“
Dienstag und Donnerstag von 09:30 bis 16:00 Uhr
Freitag von 09:30 bis 13:00 Uhr

Montagstreff
Offener Treffpunkt für Alle mit Spielen, Kaffee und guten Gesprächen
Montags von 16:00 – 19:00 Uhr in den Räumen der Gemeinde Tönning


In der Fachstelle Migration in Husum arbeiten zurzeit 5 Mitarbeiter:

Urte Andresen, Hanna Diallo – Schwerpunkt Beratung, Strukturaufbau, Büro

Flora Büttner – Sprach- und Kulturmittlerin, Begleitung / Betreuung

Dalal El Sarri – Sprach- und Kulturmittlerin, Begleitung / Betreuung

Mohammed Abd Alrazak – Sprach- und Kulturmittler, Begleitung / Betreuung


In der Fachstelle Migration Eiderstedt in Tönning arbeiten zurzeit 4 Mitarbeiter:

Sylvia Bludau – Schwerpunkt Beratung, Strukturaufbau, Büro

Sarah El-Kabbani – Schwerpunkt Beratung

Allaa Ahmad – Sprach- und Kulturmittler, Begleitung / Betreuung

Rebecca Mansel – Koordination Ehrenamt


Die Migrationsberatung in Tönning bietet Beratung und Unterstützung für Menschen mit Aufenthaltsgestattung, Duldung und aufenthaltsberechtigte Flüchtlinge. Die Beratung dreht sich hauptsächlich um flüchtlingsspezifischen Themen, wie asyl- und aufenthaltsrechtliche Fragen, Aufenthaltsverstetigung, Familienzusammenführung etc.
Es wird aber auch Unterstützung in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens angeboten. Neu Zugewanderten soll dabei geholfen werden, soziale und berufliche Hindernisse zu überwinden und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Die Migrationsberatung ist erreichbar:
Dienstag bis Freitag        11:00 – 13:00
und Dienstag                  14:00 – 16:00

unter folgenden Kontaktdaten:

Sarah El-Kabbani
Tel. 048616175712
Mobil  015150500345
E-Mail: S.el-kabbani@dw-husum.de

Diakonisches Werk Husum gGmbH
Fachstelle Migration Eiderstedt
Johann-Adolf-Straße 7-9
25832 Tönning

gefördert durch:

Weitere Infos zum Thema, auch mehrsprachig, findet man auf folgenden Internetseiten:

https://www.nordfriesland.de/index.php?NavID=2271.412   Willkommensportal des Kreises NF

https://www.willkommen.schleswig-holstein.de/   Willkommensportal des Landes S-H

www.frsh.de  Seite des Flüchtlingsrates Schleswig-Holstein

Unabhängige freiwillige Perspektiv- und Rückkehrberatung

Hier finden Sie den Link zum mehrsprachigen Flyer: www.diakonie-sh.de/rueckkehr

 

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

Mo 13:00 - 16:00 Uhr

Mo  - Uhr

Di 09:00 - 13:00 Uhr

Di  - Uhr

Mi 13:00 - 16:00 Uhr

Mi  - Uhr

Do 09:00 - 13:00 Uhr

Do  - Uhr

Fr  - Uhr

Fr  - Uhr

Sa  - Uhr

Sa  - Uhr

So  - Uhr

So  - Uhr

Kontakt

 04841 8038477
 0151 65498637
 asylbetreuung@dw-husum.de


Anschrift

Fachstelle für Migration Husum
Woldsenstraße 47
25813 Husum
Tel. 04841 8038477 (Anrufbeantworter)
Mobil 0151 65498637 (auch über SMS)
Email: asylbetreuung@dw-husum.de

Fachstelle für Migration Eiderstedt
Johann-Adolf-Straße 7 / 9
25832 Tönning
Tel. 04861 6175712
04861 6175715
04861 6175717
Mobil 0151 65460140
Email: migration-eiderstedt@dw-husum.de

FAX 04861 6175713

Rückkehrberatung
Am Schulwald 11
25813 Husum
Miriam Langer: 0174 2636158 und Ellen Hehnke: 0174 7942453
Email: rueckkehrberatung@dw-husum.de


Weitere Informationen

Flyer (mehrsprachig)
Download  (PDF, Größe: 1,21 MB)