Niedrigschwellige Hilfen
Hilfen für arme und ausgegrenzte Menschen
Von Ausgrenzung bedrohte Menschen
Gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen

Bahnhofsmission

So helfen wir

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmission

  • leisten zuverlässig bedarfsgerechte Hilfe beim Ein-, Aus- und Umsteigen
  • begleiten Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen, Reisende mit Kindern und alleinreisende Kinder im Bahnhofsbereich
  • unterstützen bei der Organisation des Reiseweges
  • helfen bei Reiseauskünften
  • bieten Schutz, Aufenthalt und Stärkung in Ihren Räumen
  • geben Gelegenheit zum persönlichen, vertraulichen Gespräch
  • vermitteln in Bedarfsfällen an Fachstellen
  • informieren über Unterkunftsmöglichkeiten
  • bieten Übernachtung für wohnungslose Frauen und Männer
  • bieten Bedürftigen eine Suppenküche

Die Hilfe der Bahnhofsmission gilt allen Menschen, die sich im Bahnhofsbereich aufhalten.

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

Mo 06:30 - 15:00 Uhr

Mo 19:30 - 22:00 Uhr

Di 06:30 - 15:00 Uhr

Di 19:30 - 22:00 Uhr

Mi 06:30 - 15:00 Uhr

Mi 19:30 - 22:00 Uhr

Do 06:30 - 15:00 Uhr

Do 19:30 - 22:00 Uhr

Fr 06:30 - 15:00 Uhr

Fr 19:30 - 22:00 Uhr

Sa 06:30 - 08:00 Uhr

Sa 19:30 - 22:00 Uhr

So 06:30 - 08:00 Uhr

So 19:30 - 22:00 Uhr

Kontakt

 04841 2539
 04841 640569
 bahnhofsmission@dw-husum.de


Anschrift

Diakonisches Werk Husum gGmbH
Bahnhofsmission
Poggenburgstraße 16
25813 Husum


Weitere Informationen

FlyerNiedrigschwelligeHilfen_neu_2017-1.pdf
Download  (PDF, Größe: 216,81 KB)